Browsed by
Monat: Juli 2014

So rutscht man am schnellsten

So rutscht man am schnellsten

Quelle: die-Glocke, Matthias Grünebaum

Kindertag im Freibad NeubeckumPssst, Geheimnis: So rutscht man am schnellsten

Neubeckum (gl). Wenn einer weiß, wie man beim Wettrutschen den ersten Platz gewinnt, dann Oguz (7) und Enes (11) aus Neubeckum. Schnell schauen sie sich um, ob wirklich keiner mithört. Dann plaudern sie ihr Geheimnis aus.
„Zuerst habe ich es im Sitzen probiert“, erklärt Enis, „doch am schnellsten bin ich auf dem Rücken.“ Sich beim Start kräftig abstoßen, dann auf den Ellbogen abstützen und ins Hohlkreuz gehen – und schon geht die Post ab. Und was meint Oguz? Der verrät nur so viel: „Der Turbositz führt zum Sieg.“ Spricht’s und flitzt davon Richtung Rutsche.
Start frei für den Kindertag im Freibad Neubeckum: 45 gut gelaunte Kinder zwischen sechs und 14 Jahren messen sich in verschiedenen Disziplinen. Rund geht es im kühlen Nass. Ob Fünfkampf, Gruppen-Wettspiel oder Klopapierschlange – das Programm begeistert die Teilnehmer . Und schließlich kann nicht jeder in den Ferien in den Urlaub fahren und freut sich über die Abwechslung vor der Haustür. „Aus dem gesamten Kreisgebiet sind die Kinder nach Neubeckum gekommen“, sagt Mechthild Bürsmeier- Nauert zufrieden. Eine Attraktion, die Besucher anlockt, sei ganz sicher die neue Rutsche.
Während die Geschäftsführerin des Fördervereins einen Blick auf den Zeitplan wirft, bereiten sich die Kinder schon auf die nächste Disziplin vor. Das Kleiderschwimmen verlangt ihnen alles ab. Gar nicht so leicht, mit einem T-Shirt schnell zu schwimmen, wie Tristan (6) aus Enniger feststellt. Außer Atem krabbelt er aus dem Becken. „Er hat gerade erst sein Seepferdchen gemacht“, sagt seine Mutter Jennifer stolz. Da ist ein Sprung ins tiefe Becken schon eine tolle Leistung.
Peter Kube und sein Team haben am Beckenrand alles im Griff. Der Fachangestellte für Bäderbetriebe gibt die Startsignale mit seiner Trillerpfeife und hat alle Teilnehmer stets im Blick. Sicherheit wird groß geschrieben. Natürlich auch, wenn Oguz und Enes die Rutsche runterflitzen.

Hintergrund:

Zum zweiten Mal organisierten der Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder und der Förderverein Freibad Neubeckum die Veranstaltung. „Wir wollen den Kindern in den Ferien etwas bieten“, sagt Cornelia Becker vom Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder.Doch mit den Wettkämpfen ist die Veranstaltung noch nicht zu Ende. Der Höhepunkt folgt mit der Siegerehrung am Dienstag, 5. August. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.Sponsoren des Kindertages im Freibad Neubeckum sind die Sparkasse Beckum-Wadersloh und die Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum.

Zitat

„Die neue Rutsche im Neubeckumer Freibad findet enormen Zuspruch. Eine Mutter hat mir noch beim Kindertag erzählt, dass sie den längeren Weg in Kauf nimmt, weil ihr Kind gerne rutschen möchte.“
Mechthild Bürsmeier-Nauert, Geschäftsführerin des Fördervereins Freibad Neubeckum.

 

 

article-20140725-BE-013-9e877bbb-c6f8-4993-9afe-630b61c85bcc-0013_20140724-232848 article-20140725-BE-013-100d6e6d-5efa-4a0a-86b8-1989473915c1-0013_20140724-232848 article-20140725-BE-013-225d8357-326d-4ad8-bcb7-769780e02e4c-0013_20140724-232848 article-20140725-BE-013-458be2bd-a3cc-4dde-bbaf-1ac1ec92b420-0013_20140724-232848 article-20140725-BE-013-9613ff34-b8f7-43fb-97ff-a691b9c1d530-0013_20140724-232848 article-20140725-BE-013-d5108279-45bc-4a4e-b1d3-e2ec098dc408-0013_20140724-232848 article-20140725-BE-013-e9906f12-37f7-429d-afb3-c9c480c41ec7-0013_20140724-232848

 

Kindertag für alle 6- bis 14-Jährigen

Kindertag für alle 6- bis 14-Jährigen

Am morgigen Donnerstag, 24. Juli, findet im Neubeckumer Freibad ein Kindertag für alle 6 bis 14-Jährigen statt.

Von 12 bis 18 Uhr werden verschiedene Einzel-Wettspiele angeboten: Wettrutschen, Kleiderschwimmen und ein Fünfkampf. Bei einem Gruppen-Wettspiel müssen die Kinder eine Klopapierrolle abrollen und sie einige Meter transportieren, ohne dass die Schlange reißt.
Es gibt attraktive Preise zu gewinnen, die bei einer Siegerehrung am Dienstag, 5. August, verliehen werden.

Der Kindertag ist eine Veranstaltung des Eigenbetriebes Energieversorgung und Bäder und des Fördervereins Freibad Neubeckum e. V..
Sponsoren sind die Sparkasse Beckum-Wadersloh und die Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum.

Das Freibad Neubeckum ist während des Veranstaltung für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet. Es kann leichte Einschränkungen im Wasser geben, wenn die einzelnen Wettbewerbe durchgeführt werden.

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.

download: plakatplakat-Kindertag2014