Browsed by
Kategorie: Berichte

44444. Badegast der Saison

44444. Badegast der Saison

Neubeckum (himm). Noch eine knappe Minute bis elf Uhr, nun sollte der 44.444. Badegast der Saison hoffentlich im Freibad eintreffen. Mit einem bunten Blumenstrauß in der Hand und einem Gutschein für eine Saisonkarte für 2020 steht Mechthild Bürsmeier-Nauert bereit. Michael Kubny ist ganz in Gedanken als er seine aktuelle Freibadkarte zum Ablesen aus der Geldbörse zieht und absolut nichts ahnt. „Wir haben schon auf Sie gewartet“, rufen plötzlich die Geschäftsführerin des Fördervereins Freibad Neubeckum sowie Cornelia Becker vom Fachdienst Finanzen und Controlling und Schwimmmeisterin Jessica Wolff dem 45-Jährigen im Chor entgegen. Der Neubeckumer staunt nicht schlecht über den Empfang am Freitagmorgen. Wegen seiner Rückenprobleme würde er regelmäßig ein Schwimmtraining im Freibad absolvieren, erklärt Kubny erfreut über das unverhoffte Geschenk im Gespräch mit der „Glocke“. Die Kosten für die Freikarte trägt traditionell der Förderverein Freibad Neubeckum. Nach langer Zeit wieder einen Mann bei einer Schnapszahl empfangen zu dürfen, das fanden die drei Vertreter von Förderverein und Stadt Beckum gestern richtig gut. Wie überhaupt den bisherigen Verlauf der Badesaison: Denn 455 Saisonkarten konnten verkauft werden und 33 Halb-Saisonkarten. Am stärksten frequentiert wurde das Freibad mit 1851 Badegästen am 26. Juni. 14 Tage dauert das Schwimmvergnügen unter freiem Himmel noch. Am 14. September endet die Freibadsaison. Die Pforten des Hallenbades öffnen nahezu nahtlos am 16. September. Im kommenden Jahr wird das Neubeckumer Freibad 80 Jahre alt. Anlass genug, um Geburtstag zu feiern.

Bild : Dem 44.444. Badegast, Michael Kubny (Bildmitte), gratulierten am Freitag (v. l.) Cornelia Becker (Stadt Beckum), Mechtild Bürsmeier-Nauert (Förderverein Freibad Neubeckum) und Schwimmmeisterin Jessica Wolff im Freibad Neubeckum .
Freibadfest 2019

Freibadfest 2019

Neubeckum (himm). Das Freibadfest stünde unter Gottes Segen, stellte Thomas Kleinekemper fest. Damit hatte der Erste Vorsitzende des Fördervereins Freibad Neubeckum am Fronleichnam nicht übertrieben. Denn mehrere hundert gut gelaunte Gäste pilgerten zum Schmuckkästchen am Harberg, um es sich gut gehen zu lassen. Dass das auch bis in die Abendstunden klappte, darum bemühte sich das eingespielte Helferteam des Vereins. Bei seiner Rede zum Auftakt ging Thomas Kleinekemper auf den heißen Sommer 2018 ein und dankte dem Bäderteam , das aufgrund des guten Wetters bei insgesamt 74.500 Badegästen an die Grenze der Belastbarkeit geraten sei. Über den großen Zuspruch für das Bad freute sich auch Beckums Stellvertretender Bürgermeister Dr. Rudolf Grothues, der die Grüße von Rat und Verwaltung überbrachte. Mit einem Glas Sekt stießen Kleinekemper und Grothues auf die folgenden gemütlichen Stunden an. Traditionell spielte der Spielmannszug Hellbach beim anschließenden Frühschoppen mit flotten Musikstücken auf. Das war auch der Starschuss für die Besucher, sich zum Buffet mit leckeren gespendeten Kuchen und Sahnetorten zu begeben oder eine knackige Bratwurst mit Pommes zu verspeisen. Unterdessen brachte der Schiffsmodellclub Ahlen seine Modellbau-Schiffe in Stellung. Vom Segelschiff bis zum Polizeiboot war alles dabei. Allein 1200 Stunden seien für die Anfertigung des Feuerwehrlöschbootes nötig gewesen. Die Elektronik des Schiffes habe 2000 Euro gekostet, berichtete Hans Neuperger im Gespräch mit der „Glocke“ vom Aufwand, der betrieben wird, um eine solche Flotte vorzeigen zu können. Klein und Groß beobachteten fasziniert die versierten Manöver auf dem Wasser. Keine Frage, dass das einen entsprechenden Applaus wert war. Den erhielten zudem die Tanzgruppen des TSC Rot-Gold Neubeckum für ihre Darbietungen. Mit einem Dämmerschoppen klang der abwechslungsreiche Feiertag schließlich aus. Im Vorfeld der Party rund um die großen Schwimmbecken feierten die Mitglieder der Kirchengemeinde St. Franziskus das katholische Hochfest auf der Liegewiese des Sportbades.

Bild1: Mit einem Glas Sekt stießen (v.l.) Thomas Kleinekemper und Dr. Rudolf Grothues auf gemütliche Stunden beim Freibadfest an
Bild 2: Der Spielmannszug Hellbach sorgte musikalisch für eine schöne Atmosphäre während des Frühschoppens.
Bild 3: Wenn das nichts ist: Hans Neuperger beatwortete Nick und Ingo Schwer alle Fragen zum Feuerwehrlöschboot.
Bild 4: Die Tanzgruppen des TSC Rot-Gold Neubeckum durften beim Freibadfest Neubeckum mit ihren Darbietungen nicht fehlen.
40000. Freibadgast mit einem Präsent überrascht

40000. Freibadgast mit einem Präsent überrascht

Quelle: Die Glocke ,| Beckum | 06.09.2017 | Seite 16

Freude bei Christa Hradek
40000. Freibadgast mit einem Präsent überrascht
Neubeckum (bfe). Trotz des durchwachsenen Sommers konnte die 40?000. Besucherin im Freibad Neubeckum begrüßt werden.
Mitarbeiterinnen der Stadt Beckum und des Fördervereins überraschten Christa Hradek mit einem Blumenstrauß und einen Gutschein für eine Freibad-Saisonkarte. Christa Hradek aus Neubeckum ist regelmäßige Besucherin des Freibades. „Ich gehe mindestens dreimal die Woche schwimmen“, sagte sie, „ich freue mich sehr über den Gutschein und bin auch sonst mit den Angeboten im Neubeckumer Freibad sehr zufrieden.“
Eröffnet wurde das Freibad am 14. Mai. Besucherstärkster Tag war der 29. August mit 1399 Badegästen. Die gesamte Freibadsaison in Neubeckum bot den Gästen eine Menge Attraktionen. Ob das Freibadfest des Fördervereins am 15. Juni oder die Pool-Party mit einer Eventagentur am 28. Juli – die Sonderveranstaltungen waren immer ein voller Erfolg. „In beiden Freibäder kamen leider in dieser Saison jeweils 3000 Besucher weniger“, berichtete Conny Becker vom Eigenbetrieb Beckumer Bäder.
Die Beckumer Freibäder schließen mit Ablauf des 10. Septembers. Das Hallenbad öffnet am 11. September.
40000_Besucher_Freibad
Bild  Fernkorn: Feierstunde der besonderen Art: (v.?l.) Maria Schlieper (Stadt Beckum), Mechtild Bürsmeier-Nauert (Förderverein), der 40?000. Badegast Christa Hradek, Ingo Schwaer (Teamleiter), Conny Becker (Eigenbetrieb) und Theo Thiemann (Förderverein)

Poolparty 2017

Poolparty 2017


Fatal error: Call to undefined function array_column() in /homepages/14/d334250431/htdocs/wp/wp-content/plugins/photo-gallery/frontend/views/view.php on line 9