Browsed by
Kategorie: Ankündigungen

Schnullerbaum-Aktion

Schnullerbaum-Aktion

Während des Freibadfests am 14. Juni in Neubeckum können Kinder ihren Schnuller in den Schnullerbaum hängen.

Die Aktion vom Förderverein Freibad Neubeckum e. V. startet um 15 Uhr. Jedes Kind, das sich traut, sich von seinem Schnuller zu verabschieden, bekommt ein Zertifikat und ein Geschenk. Die Möglichkeit, den Schnuller in den Baum im Eingangsbereich zu hängen, besteht bis zum Ende der Saison.
Das Freibadfest, bei dem das Bad auch sein 75-jähriges Bestehen feiert, startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen unter musikalischer Begleitung des Spielmannszugs Hellbach. Die Kinder und Jugendlichen des TSC Rot-Gold e. V. zeigen ihr tänzerisches Können. Beim Dämmerschoppen spielt die Band „The Bluesanovas”. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Das Freibad öffnet um 9 Uhr.

Auf dem Arm seiner Mutter Maren Sudholt verabschiedet sich der zweijährige Lauris von seinem Schnuller.

Werben für das Freibadfest und den Schnullerbaum (v.l.n.r.) Mechtild Bürsmeier-Nauert, Förderverein Freibad Neubeckum e. V., Lennart, Maren und Lauris Sudholt sowie Cornelia Becker, Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder der Stadt Beckum.

Quelle: Stadt Beckum

Kindertag für alle 6- bis 14-Jährigen

Kindertag für alle 6- bis 14-Jährigen

Am morgigen Donnerstag, 24. Juli, findet im Neubeckumer Freibad ein Kindertag für alle 6 bis 14-Jährigen statt.

Von 12 bis 18 Uhr werden verschiedene Einzel-Wettspiele angeboten: Wettrutschen, Kleiderschwimmen und ein Fünfkampf. Bei einem Gruppen-Wettspiel müssen die Kinder eine Klopapierrolle abrollen und sie einige Meter transportieren, ohne dass die Schlange reißt.
Es gibt attraktive Preise zu gewinnen, die bei einer Siegerehrung am Dienstag, 5. August, verliehen werden.

Der Kindertag ist eine Veranstaltung des Eigenbetriebes Energieversorgung und Bäder und des Fördervereins Freibad Neubeckum e. V..
Sponsoren sind die Sparkasse Beckum-Wadersloh und die Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum.

Das Freibad Neubeckum ist während des Veranstaltung für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet. Es kann leichte Einschränkungen im Wasser geben, wenn die einzelnen Wettbewerbe durchgeführt werden.

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.

download: plakatplakat-Kindertag2014

Grundschüler im Schwimmwettstreit

Grundschüler im Schwimmwettstreit

Neubeckum (gl). Am Freitag, 27. Juni, findet vormittags im Freibad Neubeckum das Schwimmfest der Grund- und Förderschulen statt. An der von der Volksbank Beckum-Lippstadt eG unterstützten Sportveranstaltung nehmen rund 460 Kinder teil.

Bei Einzel- und Staffelschwimmwettbewerben können sie zeigen, was sie im Wasser drauf haben. Die besten drei Kinder erhalten eine Medaille, die Siegermannschaft im Staffelschwimmen erhält den Wanderpokal. Das Triathlon-Team Beckum „Trilife“ bestreitet ein Spiel mit den Nichtschwimmern. Bei der Durchführung der Wettbewerbe helfen zwei Klassen des Berufskollegs Beckum mit.

Das Schwimmfest ist eine gemeinsame Veranstaltung der Schwimm- und Fördervereine und des Eigenbetriebs Energieversorgung und Bäder der Stadt Beckum. Die Vereine bieten vitaminreiche Erfrischungen.

Für die Öffentlichkeit wird das Freibad Neubeckum daher am Freitag in der Zeit von 8 bis 12 Uhr geschlossen sein. Vorher und nachher gelten die normalen Öffnungszeiten, teilt die Stadt Beckum mit.

Unser Bild zeigt (v. l.) Bernd Schroeder (Bäderteamleiter), Mechtild Bürsmeier-Nauert (Förderverein Freibad Neubeckum), Keven Klemm (SG Beckum), Jo Freitag (SV Undine), Thomas Feldmann (Förderverein Beckumer Bäder), Lothar Schwuntek (Förderverein Beckumer Bäder), Michael Watzenig (DLRG) und Cornelia Becker (Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder).

Bild_Ankuendigung_schulschwimmfest

Quelle: Glocke