Browsed by
Monat: Oktober 2019

44444. Badegast der Saison

44444. Badegast der Saison

Neubeckum (himm). Noch eine knappe Minute bis elf Uhr, nun sollte der 44.444. Badegast der Saison hoffentlich im Freibad eintreffen. Mit einem bunten Blumenstrauß in der Hand und einem Gutschein für eine Saisonkarte für 2020 steht Mechthild Bürsmeier-Nauert bereit. Michael Kubny ist ganz in Gedanken als er seine aktuelle Freibadkarte zum Ablesen aus der Geldbörse zieht und absolut nichts ahnt. „Wir haben schon auf Sie gewartet“, rufen plötzlich die Geschäftsführerin des Fördervereins Freibad Neubeckum sowie Cornelia Becker vom Fachdienst Finanzen und Controlling und Schwimmmeisterin Jessica Wolff dem 45-Jährigen im Chor entgegen. Der Neubeckumer staunt nicht schlecht über den Empfang am Freitagmorgen. Wegen seiner Rückenprobleme würde er regelmäßig ein Schwimmtraining im Freibad absolvieren, erklärt Kubny erfreut über das unverhoffte Geschenk im Gespräch mit der „Glocke“. Die Kosten für die Freikarte trägt traditionell der Förderverein Freibad Neubeckum. Nach langer Zeit wieder einen Mann bei einer Schnapszahl empfangen zu dürfen, das fanden die drei Vertreter von Förderverein und Stadt Beckum gestern richtig gut. Wie überhaupt den bisherigen Verlauf der Badesaison: Denn 455 Saisonkarten konnten verkauft werden und 33 Halb-Saisonkarten. Am stärksten frequentiert wurde das Freibad mit 1851 Badegästen am 26. Juni. 14 Tage dauert das Schwimmvergnügen unter freiem Himmel noch. Am 14. September endet die Freibadsaison. Die Pforten des Hallenbades öffnen nahezu nahtlos am 16. September. Im kommenden Jahr wird das Neubeckumer Freibad 80 Jahre alt. Anlass genug, um Geburtstag zu feiern.

Bild : Dem 44.444. Badegast, Michael Kubny (Bildmitte), gratulierten am Freitag (v. l.) Cornelia Becker (Stadt Beckum), Mechtild Bürsmeier-Nauert (Förderverein Freibad Neubeckum) und Schwimmmeisterin Jessica Wolff im Freibad Neubeckum .