Neueste Kommentare

    Grundschüler im Schwimmwettstreit

    Neubeckum (gl). Am Freitag, 27. Juni, findet vormittags im Freibad Neubeckum das Schwimmfest der Grund- und Förderschulen statt. An der von der Volksbank Beckum-Lippstadt eG unterstützten Sportveranstaltung nehmen rund 460 Kinder teil.

    Bei Einzel- und Staffelschwimmwettbewerben können sie zeigen, was sie im Wasser drauf haben. Die besten drei Kinder erhalten eine Medaille, die Siegermannschaft im Staffelschwimmen erhält den Wanderpokal. Das Triathlon-Team Beckum „Trilife“ bestreitet ein Spiel mit den Nichtschwimmern. Bei der Durchführung der Wettbewerbe helfen zwei Klassen des Berufskollegs Beckum mit.

    Das Schwimmfest ist eine gemeinsame Veranstaltung der Schwimm- und Fördervereine und des Eigenbetriebs Energieversorgung und Bäder der Stadt Beckum. Die Vereine bieten vitaminreiche Erfrischungen.

    Für die Öffentlichkeit wird das Freibad Neubeckum daher am Freitag in der Zeit von 8 bis 12 Uhr geschlossen sein. Vorher und nachher gelten die normalen Öffnungszeiten, teilt die Stadt Beckum mit.

    Unser Bild zeigt (v. l.) Bernd Schroeder (Bäderteamleiter), Mechtild Bürsmeier-Nauert (Förderverein Freibad Neubeckum), Keven Klemm (SG Beckum), Jo Freitag (SV Undine), Thomas Feldmann (Förderverein Beckumer Bäder), Lothar Schwuntek (Förderverein Beckumer Bäder), Michael Watzenig (DLRG) und Cornelia Becker (Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder).

    Bild_Ankuendigung_schulschwimmfest

    Quelle: Glocke

    Comments are closed.