Neueste Kommentare

    Freibadsaison in Neubeckum beginnt am 14. Mai

    Neubeckum (himm). „Alles ist blitzeblank!“, versichert Hubert Eickholdt vom Vorstand des Fördervereins Freibad Neubeckum.  Dann kann es ja endlich losgehen mit der Freiluftsaison im Neubeckumer Freibad. Denn das Bäderteam um Ingo Schwaer und der Förderverein haben sich mächtig ins Zeug gelegt, damit der Startschuss in die Badesaison, am Sonntag, dem 14. Mai, für alle kleinen und großen Schwimmfreunde  zum erfrischenden Vergnügen wird. Um 9.00 Uhr öffnet sich das Tor zum Sportbad an der Graf-Galen-Straße. Das Zeichen zum ersten Sprung ins kühle Nass gibt Keven Klemm, Vorsitzender des Schwimmvereins Undine Neubeckum seinen Mitgliedern um 10 Uhr.  In diesem Jahr haben sich die Schwimmer für das Motto: „1. Mai verpennt – Komm im Schlafanzug“ entschieden. Gemeinsam mit Mitgliedern der Beckumer SG tischen die Undiner zudem auch Allerlei fürs leibliche Wohl auf. Alle Freunde des Schwimmsports und des Neubeckumer Schmuckkästchens sind am Muttertag bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Das offizielle Freibadfest findet am 15. Juni (Fronleichnam) statt – mit einem bunten Programm, leckeren Kuchen, Würstchen und Pommes.

    Arbeit_Freibadfest_2016__6910 Poolparty_1 Wasser_Kibaz_Don_Bosco_mit_Schwimmvereinen_8_a

    Bilder: Am Sonntag fällt der Startschuss in die Freibadsaison. Das Neubeckumer Sportbad hat sich herausgeputzt und lädt zum Schwimmen und Toben ein.

    Comments are closed.