Neueste Kommentare

    Freibadfest 2016

    Neubeckum (himm). Wenn zum Freibadfest in Neubeckum eingeladen wird, dann verwandelt sich das Schmuckkästchen am Harberg in einen Pilgerort. Groß und Klein machen sich aus allen Richtungen des Ortsteils auf den Weg, um ein paar vergnügliche Stunden zu verleben. Und auch am Donnerstag ging die Rechnung des Vorstands des Fördervereins Freibad Neubeckum auf. Der zeichnete als Gastgeber für die Organisation verantwortlich.Allein das Buffet aus gespendeten Torten und Plattenkuchen war die Wucht. Theo Thiemann brachte es bei seiner Ehrung für insgesamt 40 Jahre ehrenamtliche Vorstandsarbeit im Förderverein und im Schwimmverein SV Undine Neubeckum auf den Punkt: „Das Freibad ist ein starkes Stück Neubeckum“, stellte der Ehrenvorsitzende des Fördervereins fest. Er selbst nahm die Auszeichnung zum Anlass, seinen beiden Vereinen je 200 Euro zu spenden und blickte kurz in die 80er Jahre zurück, da man die Schließung des Freibades verhindert hatte.Wie Martin Kube bedankte sich Thomas Kleinekemper bei Theo Thiemann für dessen unbezahlbares Engagement. „Es macht mich stolz und glücklich, dass wir in Neubeckum auf einen großen Zuspruch in der Bevölkerung und bei unseren Mitgliedern stoßen und dass einige so lange tätig sind“, richtete der Vorsitzende des Fördervereins aber auch den Blick gen Beckum, wo derzeit die Auflösung des Fördervereins Beckumer Bäder droht. Dr. Karl-Uwe Strothmann forderte bei seiner Rede zum Applaus für den Förderverein auf. Das Freibad sei mit der neuen Kinderrutsche um eine Attraktion reicher geworden. In den letzten Jahren sei viel investiert worden und es werde weiterhin investiert, versprachBeckums Bürgermeister. Nach der Fronleichnamsprozession der Pfarrgemeinde St. Franziskus, mit Abschlussgottesdienst im Freibad, fiel bei herrlichem Sonnenschein mit musikalischer Untermalung durch den Spielmannszug Hellbach der Startschuss zum großen Familienfest. Hip Hop- und Zumba-Darbietungen der Tanzgruppen des TSC Rot-Gold Neubeckum bescherten mehreren hundert Gästen zudem Minuten derEntspannung. Bild 1: Für insgesamt 40 Jahre Vorstandsarbeit im Förderverein Freibad Neubeckum und Schwimmverein Undine Neubeckum sprachen (hinten v.l.) Thomas Kleinekemper, Martin Kube und Keven Klemm, (vorn) Theo Thiemann, dem Ehrenvorsitzenden des Fördervereins, Respekt und Anerkennung aus. Bild 3 und 4: Mit Hip Hop und Zumba bescherten zudem die Tanzgruppen des TSC Rot-Gold Neubeckum mehreren hundert Gästen Minuten derEntspannung. Bild 5: Die neue Kinderrutsche wurde stark frequentiert wie hier von Eric.







    Comments are closed.