Adler-Apotheke spendet 1000 Euro

Adler-Apotheke spendet 1000 Euro

Neubeckum (himm). Der Förderverein Freibad Neubeckum kann sich über eine Finanzspritze seitens der Neubeckumer Adler-Apotheke freuen. Martin Wülfing überreichte jetzt dem Ersten Vorsitzenden des Vereins, Thomas Kleinekemper, eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Für das Jahr 2018 sei zwar kein größeres Projekt in der „Pipeline“, da die Finanzierung der beiden Rutschen im Freibad schon eine ganz schöne finanzielle Herausforderung sei, so Thomas Kleinekemper. Zum 30-jährigen Jubiläum des Fördervereins kommt die Zuwendung allerdings gerade richtig. Das soll beim Freibadfest an Fronleichnam, Donnerstag, den 31. Mai, gebührend gefeiert werden. Als Bonbon des Rahmenprogramms kann Thomas Kleinekemper dann erneut die „Bluesanovas“ präsentieren. Die jungen Musiker, zu denen auch Nico und Philipp Dreier gehören, geben in der Zeit von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr ein Konzert. Dann kommen die Freunde des Jazz und Blues so richtig auf ihre Kosten. Übrigens macht eine Spende von Thomas Dreier zusammen mit Björn Heumann, Franz Fuest und dem St. Anna-Zentrum das Engagement der jungen Musiker möglich.

Spende_ Wülfing_1000_Euro
Bild Adler-Apotheke Wülfing: Bei der Spendenübergabe: (v.l.) Thomas Dreier, Vorsitzender des Fördervereins und Apotheker Martin Wülfing.

75_Jahre Freibad_Nb

Bild Sigrid Himmel: Unser Bild zeigt die „Bluesanovas“ während der Feierlichkeiten zu „75 Jahre Freibad Neubeckum“ im Jahre 2015.

Die Kommentare sind geschloßen.